Kosten sparen bei Hochspannungskabelsystemen

Mit Asset Management & Services von Brugg Cables

Der sichere und zuverlässige Betrieb von Hochspannungskabeln ist für Energieversorger, Übertragungsnetzbetreiber und Stromkunden im Hoch- und Höchstspannungssegment mit entsprechenden Betriebskosten (OPEX) verbunden. Das Brugg Cables Asset Management & Services Programm hilft, erhebliche Kosteneinsparungspotenziale zu erschliessen.

Speziell für die Anforderungen dieser Unternehmen bietet Brugg Cables das Servicepaket Asset Management & Services an. Es umfasst verschiedene Serviceleistungen, die den Betrieb der Kabelanlagen sicher, effizient und kostenoptimal machen.

Der Nutzen für den Kunden:

  • Betriebskosten senken
  • Effizienz erhöhen
  • Ausfälle und Stillstände vermeiden
  • Versorgungssicherheit absichern
  • Zuverlässigkeit erhöhen

Die Brugg Cables Experten zeigen die möglichen Einsparungspotenziale auf und entwickeln individuelle Vorschläge für das jeweilige Unternehmen.